ZIELE

Das Hauptziel des EU Projekts ClusterPoliSEE is die Verbesserung der Kompetenzen der regionalen Entscheidungsträger auf Veränderungen zu reagieren und zu meistern, "smart spezialication" Strategien für die Clusterentwicklung zu erarbeiten und damit die Entwicklung hin zu einer wissensbasierten Wirtschaft in allen SEE Regionen zu fördern. ClusterPoliSEE zielt auf die Definition, Entwicklung und Umsetzung der regionalen Clusterpolitiken als logische Fortsetzung aufgrund von Skalenentwicklungen entlang der globalen Wertschöpfungskette. 

 

Konkrete Ziele:


1. Gründung einer Internetplattform als Wissensplattform, um den Erfahrungsaustausch der relevanten Akteure zu fördern und dadurch die Verbesserung der SEE Clusterpolitiken zu bewirken.


2. Erstellung einer eingehenden Analyse der regionalen Clusterpolitiken in den teilnehmenden Ländern auf Basis von bisherigen Aktivitäten, Zukunfts-Szenarien und die Untersuchung der derzeitigen  Rahmenbedingungen. Diese Analyse soll zu intelligenteren Politiken im Bereich Clusterentwicklung beitragen.


3. identify factors, tools, experiences, best practises related to the six thematic priority areas, based on an overall picture of the past and current regional related frameworks, to work on developing new policy learning mechanisms that will be tested through pilot initiatives;


4. strengthen support to result-oriented transnational cooperation for the design of new strategies (Joint strategic Plan, sustainability plan and SEE level Initiative) for project results sustainability and as contribution to support South East Europe area as the place of innovation.